header_info_top
header_info_bottom

Weblog-Glossar

posts_top

Übersicht

Hier findest du eine Liste von Begriffen, die auf Twoday und im Zusammenhang mit Weblogs öfter vorkommen.
posts_bottom
posts_top

Weblog

Ein Weblog oder Blog (ein Kunstwort aus 'Web' und 'Logbuch') ist eine Webseite, die periodisch neue Einträge enthält.

In einem typischen Weblog hält ein Autor (der Blogger) seine 'Surftour' durch das Internet fest, indem er zu besuchten Seiten einen Eintrag schreibt. Neue Einträge stehen dabei an oberster Stelle, ältere folgen in umgekehrt chronologischer Reihenfolge. Es gibt aber auch Fach-Weblogs, in denen ein Autor Artikel zu einem bestimmten Thema veröffentlicht. Andere Blogger teilen auf ihrer Webseite Einzelheiten aus ihrem privaten Leben mit. Typischerweise linken Blogger auf andere Webseiten und kommentieren aktuelle Ereignisse. Viele Einträge bestehen aus Einträgen anderer Weblogs oder beziehen sich auf diese, so dass Weblogs untereinander stark vernetzt sind. Die Gesamtheit aller Weblogs bildet die Blogosphäre.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Weblog
posts_bottom
posts_top

Trackback

Trackback bezeichnet einen Mechanismus, welcher es Webloggern erlaubt Beiträge fremder Weblogs über ein eigenes Posting zu benachrichtigen.

Trackback wurde entwickelt um die Vernetzung von Weblog-Inhalten weiter voranzutreiben. Diskussionsprozesse finden eben nicht ausschließlich an einem Ort (sprich in den Kommentaren eines bestimmten Postings) statt, sondern verteilen sich über mehrere Beiträge auf verschiedenen Weblogs. Um diese nun miteinander zu verknüpfen, kann der Beitrag-Ersteller beim Posten des Beitrages angeben, auf welchen Original-Beitrag er sich bezieht. Die Weblog-Software benachrichtigt daraufhin diesen Original-Beitrag, und es wird in der Regel dann auch unterhalb des Original-Beitrags automatisiert ein Link zu den vernetzten Fremd-Beiträgen gesetzt.
Ein Grossteil der vorhandenen Weblog-Software, und Weblog-Hoster bieten eine Unterstützung für diesen Mechanismus an.

[1] Wikipedia Eintrag zu „Trackback“
[2] Technische Spezifikation
posts_bottom
posts_top

Jpeg & Gif

Gängige Dateiformate von Bildern und Grafiken

Es gibt im Wesentlichen zwei weit verbreitete Dateiformate für Bilder, Fotos und Grafiken im Web. Dies sind das JPEG-Format, welches sich durch die Dateiendung „.jpg“ bzw. „.jpeg“auszeichnet, und das GIF-Format (Dateiendung „.gif“. Darüber hinaus gewinnt auch das Dateiformat PNG zunehmend an Bedeutung.
Für Fotos kommt fast ausschließlich JPEG zur Anwendung, da es eine hohe Kompression (sprich Reduzierung des Speicherbedarfs der Datei) bei minimalen Qualitätsverlusten gewährleistet. Fotos, welche mit einer Digitalkamera aufgenommen werden, sind somit zumeist JPEG-Dateien.
Für Grafiken (und tlw. auch Screenshots) wird das GIF-Format verwendet, welches Bilder ohne Qualitätsverluste abspeichern kann. Dieses Format ist aber auf 256 verschiedene Farben beschränkt.
In der Regel werden sowohl JPEG als auch GIF (als auch PNG) von allen Browsern korrekt angezeigt.

[1] Wikipedia Eintrag zu „Bilddatei“
posts_bottom
posts_top

Blogroll

Eine Blogroll ist eine Sammlung von Links zu anderen Weblogs die typischerweise in einem Weblog zu finden ist.

Blogger haben ganz unterschiedliche Auswahlkriterien, nach denen Sie entscheiden andere Weblogs in Ihre Blogroll aufzunehmen. Entweder es handelt sich um Freunde, man teilt die selben Interessen, wohnt in der selben Stadt oder besucht die selbe Universität.

[1] http://en.wikipedia.org/wiki/Blogroll (englisch)
posts_bottom
posts_top

Weblogs.com

Zentrale Liste an zuletzt aktualisierten Weblogs

Mittlerweile gibt es einige zentrale Internetdienste, welche es einem erlauben eine gesammelte Liste an zuletzt aktualisierten Weblogs anzeigen zu lassen. Vorreiter für einen solchen Dienst war www.weblogs.com. Diese Dienste müssen aber in der Regel über Aktualisierungen benachrichtigt werden, ein Mechanismus der zumeist automatisiert von statten geht. Wenn man das eigene Weblog in solchen Verzeichnis listen lässt, so erzeugt dies meist zusätzliche Besucher, und schafft somit mehr Öffentlichkeit.

[1] www.weblogs.com
[2] www.blo.gs
posts_bottom
posts_top

RSS & Atom

Bereitstellung von Inhalten in maschinenlesbarem Format

Da HTML eine Mischung aus Layout (Darstellung) und Inhalten (Beiträge, Texte) ist, welche zwar der Lesbarkeit für Internetbenutzer dienen, ist es für Software (Programme) nur schwer möglich sich ausschließlich die Inhalte von einer Seite zu holen. Hierfür dienen nun spezielle Ausgabeformate, wie die auf XML basierenden Formate RSS und ATOM.
Die Bereitstellung des eigenen Weblogs als RSS, bzw. ATOM ermöglicht es anderen Benutzern sich schnell und effizient über neue Beiträge mittels eines FeedReaders zu informieren. Man könnte z.B. auch Inhalte mehrerer Weblogs zu einem Weblog zusammenführen.
Für RSS (Really Simple Syndication) liegen mittlerweile mehrere Versionen der Spezifikation vor. Da der Anwendungsbereich von RSS zunehmend an Bedeutung gewann, entschloss man sich, ein neues einheitliches Schema zu spezifizieren und standardisieren zu lassen. Diese Bemühungen laufen unter dem Projektnamen ATOM, befinden sich derzeit aber noch in einem Frühstadium.

[1] Wikipedia Eintrag zu „RSS
[2] Wikipedia Eintrag zu „ATOM“
[3] RSS FAQs auf orf.at
posts_bottom
posts_top

XML-RPC (API)

XML-basierendes Protokoll zum Aufrufen von Funktionen zwischen zwei Programmen

XML-RPC ist ein Protokoll, welches dazu dient dass ein Programm netzwerkübergreifend Funktionen eines anderen Programms aufrufen kann, hierbei Parameter übergeben kann und dann das Ergebnis entsprechend zurückgeliefert bekommt.
In der Blogger-Szene beruhen eine Reihe von definierten APIs (=Programm-Schnittstellen) auf dem XML-RPC-Protokoll, da es in der Regel leicht zu implementieren ist, und unabhängig vom Betriebssystem, bzw. der verwendeten Programmiersprache angewendet werden kann.
Die gängigen XML-RPC APIs für Weblog-Software sind die blogger-API, die metaWeblog-API und die movabletype-API. Diese ermöglichen es dann mit Desktop-Programmen (z.B. w.bloggar) Inhalte im eigenen Weblog zu verwalten, oder aber auch mittels spezieller Software Beiträge und Bilder per E-Mail zu posten.

[1] http://www.xml-rpc.com/
[2] blogger-API
[3] metaWeblog-API
[4] movabletype-API
[5] http://www.wbloggar.com/
[6] Wikipedia Eintrag zu „XML-RPC“ (englisch)
posts_bottom
posts_top

Blogger

Eine Person die regelmäßig neue Einträge in Ihr Weblog schreibt oder bezeichnet den Internetdienst www.blogger.com, der Weblogs zur Verfügung stellt.

Ein Blogger ist ein Betreiber eines Weblogs. Dieses kann er zu privaten oder beruflichen Zwecken betreiben. Ein Blogger kann mehrmals pro Tag Beiträge verfassen, einmal pro Woche oder seltener.
Blogger ist auch die Bezeichnung für den Dienst www.blogger.com, der im August 1999 von Pyra Labs ins Leben gerufen wurde und 2003 von Google übernommen wurde. Blogger ist einer der größten Weblog Hoster weltweit.

[1] http://de.wikipedia.org/wiki/Blogger
[2] http://en.wikipedia.org/wiki/Blogger (englisch)
posts_bottom
posts_top

Open Source

Der Ausdruck Open Source steht für quelloffen und wird meist im Zusammenhang mit Software verwendet.

Open Source bezeichnet einerseits, dass der Quelltext eines Programms frei erhältlich ist, und steht andererseits für „offene Quelle“, also dass ein Werk frei zur Verfügung steht. Software gilt als Open Source, wenn sie bestimmte Kriterien erfüllt, die in ihrer Open-Source-Lizenz geregelt sind. Folgende Punkte bilden den Rahmen für die Definition von Open Source Software:
  • Freie Weitergabe
  • zugänglicher Quellcode
  • gleiche Bedingungen für abgeleitete Software
  • Unversehrtheit des Quellcodes des Autors
  • Keine Diskriminierung von Personen oder Gruppen
  • Keine Einschränkungen bezüglich des Einsatzfeldes
  • Weitergabe der Lizenz
  • Die Lizenz darf nicht auf ein bestimmtes Produktpaket
  • < li>beschränkt sein
  • Die Lizenz darf die Weitergabe zusammen mit anderer Software nicht einschränken
[1] http://www.opensource.org/docs/definition.php (englisch)
[2] http://de.wikipedia.org/wiki/Open_Source
posts_bottom

About
Anwendungsfaelle
Beitraege verwalten
Bilder und Dateien verwalten
Bloggen von Unterwegs
Buecher zum Thema
FAQ
Gemeinsam an einem Weblog schreiben
Impressum
Kontakt
Lege ein Weblog an
Lesen anderer Weblogs
Module fuer Sidebar
Presse
Produkte & Features
Registriere dich
... weitere
Profil
Abmelden
Weblog abonnieren